Planet Trek fm – Short Casts #001: Zwei gegen das Zwergpinseläffchen!

Heute startet ein neuer Ableger von Planet Trek fm: unsere Short Casts!

Dabei geht es um einzelne Trek-Episoden aller Serien, die uns aus verschiedenen Gründen wichtig erscheinen oder die wir für einen Rewatch vorschlagen wollen.

Die Hürde für uns: Wir müssen unsere Gedanken sortieren und auf den Punkt kommen. Angelehnt an die Short Treks, bei denen es bekanntlich auch darum geht, in kurzer Zeit eine möglichst schlüssige Geschichte vollständig und nachvollziehbar zu erzählen, müssen wir in mitgestoppten 15 Minuten (plus Intro und Outtro der Ausgabe) und somit gegen die Zeit und gegen die Fülle an Themen der Episode über all das sprechen, was uns relevant erscheint; und am Ende möglichst eine Punktlandung hinlegen. Gelingt es nicht, drohen klingonische Schmerzstöcke oder Schlimmeres.

Neben Gastgeber Björn Sülter ist der Marketing Manager von SYFY Torben Kessler mit im Cast.

Gemeinsam heißt es für uns: Zwei gegen das Zwergpinseläffchen! Es geht also um die Episode Genesis aus Star Trek: The Next Generation.

Wichtig: Solltet ihr Wünsche und Vorschläge für weitere Episoden haben, die wir in den Short Casts besprechen sollen: einfach in die Kommentare!

Veröffentlichung: 7. April 2020
Teilnehmer: Björn Sülter & Torben Kessler
Lauflänge: 19 Minuten

2 Gedanken zu „Planet Trek fm – Short Casts #001: Zwei gegen das Zwergpinseläffchen!

  1. Hi,

    sehr guter Einstand zum neuen Format. Respekt. 👍

    Als nächste Folge vielleicht aus TOS „Spock unter Verdacht“ (Balance of Terror)?🙈

  2. Ich wäre sehr für eine Besprechung von „Relics“. Warum? Weil hier wie in Picard ein alter Charakter in die Serie zurückgebracht wurde (natürlich in viel geringerem Umfang). Was war besser, was schechter als beim aktuellen Versuch? Wäre ein interessantes Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.