Planet Trek fm #096: Star Trek: Lower Decks 2.06 & 2.07: Von dicken Hüten & schlaffen Leitungen

In Nummer #96 dreht sich alles um gleich zwei neue Abenteuer aus der Serie Star Trek: Lower Decks. Björn Sülter spricht mit der Autorin und Übersetzerin Claudia Kern über alles, was Trekkies sich dazu fragen. Dass dabei neben vielen Fakten auch der Humor nicht zu kurz kommt, gehört bei Planet Trek fm zum guten Ton. Die Episoden im Fadenkreuz der Besprechung heißen The Spy Humonguos und Where Pleasant Fountains Lie.

Claudia Kern ist Autorin und Übersetzerin, die man von ihrer Trilogie „Der verwaiste Thron“, den vier Bücher der Reihe „Homo Sapiens 404“, diversen Sachbüchern und als langjährige Chefredakteurin und Kolumnistin der SpaceView und heute der Geek! kennt. Ihr Roman „The Divided States of America ist ein echter Tipp und erschien 2018.

Veröffentlichung: 29. September 2021
Teilnehmer: Björn Sülter & Claudia Kern
Lauflänge: 90 Minuten

2 Gedanken zu „Planet Trek fm #096: Star Trek: Lower Decks 2.06 & 2.07: Von dicken Hüten & schlaffen Leitungen

  1. Hallo Zusammen,

    erstmal danke, dass ihr so launig die Lower Decks besprecht. Ich guck die sehr gerne mit meinem Sohn (9), auch wenn ich ihm immer mal wieder die Hand vor die Augen halten muss 😊

    Eine Frage habe ich aber zu Eurem aktuellen Podcast #96. Spielt ihr nebenbei ein Ballerspiel?
    Ab ca. Minute 58:40 hört man im Hintergrund Geräusche, die von einem Egoshooter kommen könnten, als ob jemand wild in der Gegend rumballert. Das ist mir bei einem früheren Podcast von Euch schonmal aufgefallen. Hat mich nur mal interessiert 😊

    Mach weiter so und danke Euch für den ohrenscheinlichen Spaß, den ihr bei der Sache habt.

    Gruß Spyro

    1. Wenn wir Podcast aufnehmen, machen wir natürlich nichts anderes nebenbei. Was Du hörst, ist der Regen in Claudias Podcast-Zentrale. Die ist vom Dach her so beschaffen, dass man Regen leider sehr laut auf die Aufnahme bekommt. Deswegen den Cast zu verschieben ist wegen des doch oft mal miesen Wetters in unseren Heimatstädten aber auch nicht drin. In Fällen wie dem hier von Dir beschriebenen ist es dann wohl ein ganz extremer Regentag gewesen 😉 LG, Björn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.